2024 Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung 2024

7. März 2024

Der Saal beim Schwindl-Wirt in Viehhausen war mit ca. 90 Personen brechend voll: Rolf Steigerwald, 1. Vorsitzender des OGV Viehhausen, war überrascht und glücklich, wie viele Mitglieder der Einladung zur diesjährigen Mitgliederversammlung gefolgt waren.

Aber wen wundert's wirklich? Der Rückblick auf 2023 zeigte, wie lebendig der Verein in Viehhausen agierte. Ausflüge, Wanderungen, Ruhebänke an Aussichtspunkten, Pflege des Klosterschwesternfriedhofs im Klostergarten, Pflanzenbörse, Beratungen vor Ort, Malwettbewerb in der Grundschule und Wiesenexkursion mit der 1. Klasse, Teilnahme an Festumzügen - der Verein versteckt sich nicht in den eigenen Gärten, sondern ist Teil einer lebendigen Dorfgemeinschaft, wie auch der neue Bürgermeister Martin Brix lobend in seinen Grußworten bemerkte. Selbst so ein trockenes Thema wie den Kassenbericht moderierte Kassenwartin Sandra Faltermeier als äußerst unterhaltsamen Beitrag.

Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: Die Grashüpfer, die Kindergruppe des OGV unter der Leitung von Elisabeth Kämpf und Sabine Grepmeier, zeigen, was sie übers Jahr draufhaben: Ostereierbemalen mit Naturfarben im Frühling, Kräuter- und Kneipp-Wanderungen im Sommer, Kürbisschnitzen im Herbst und vieles mehr. Auch auf dem Bürgerfest waren die Grashüpfer mit eigenem Limostand erstmals sehr erfolgreich vertreten.

Selbst den Kröten geht es gut im Ort: Seit letztem Jahr ist die Krötenrettung ein Herzensprojekt von Schriftführerin Susanne Hieber. Sie kümmert sich zusammen mit vielen Helferlein darum, die Tiere sicher zu ihren Laichplätzen zu bringen, auch dank der Unterstützung von Gemeinde und Landkreis.

Das Highlight des Abends entführte die Mitglieder in Joes Tomatenträume: Experte Josef Huber aus Strahlfeld berichtete in seinem Vortrag mit großem Enthusiasmus von seinen circa 250 Tomatensorten und gab wichtige Tipps für Anzug und Anbau. Auch für gewiefte Gärtner und Gärtnerinnen waren wertvolle Tipps dabei, die sich einfach und ohne den Geldbeutel zu strapazieren anwenden lassen. Eine gelungene Veranstaltung! Vielen Dank an Josef und seine Frau! Das Beste: Im Anschluss konnten die Mitglieder gleich Samen mit nach Hause nehmen - natürlich nicht alle 250, aber Josef und seine Frau hatten einige Tütchen mit gut ausgesuchten Samen zum Kauf vorbereitet. Nach den tollen Tipps kann beim Anbau ja nichts mehr schiefgehen ...

In diesem Jahr gab es auch einige Ehrungen für langjährige Mitglieder, ein besonderer Beweis für die Verbundenheit mit "ihrem" OGV.
In Vertretung für die Kreisverbandsvorsitzende und Landrätin Tanja Schweiger übergab Kreisfachberater Josef Sedlmeier die Urkunden und Ehrennadeln.

25 Jahre: Annemarie Weinzierl, Doris Bochenek, Thomas Zenglein, Annette Gratzl, Erich Braun, Rainer Hartkopf, Claudia Wimmer

40 Jahre:  Helmut Schartt, Alois Renner, Anna Pielot, Christine Markl, Wilhelm Hügel, Lotte Hartkopf, Agnes Brünsteiner

50 Jahre: Georg Baier, Christa Wilpert, Erna Holz

60 Jahre: Christa Schwindl

65 Jahre: Emma Schwindl

75 Jahre: Anna Schmid

 

Für 2024 hat der Verein einiges vor: Das wichtigste Projekt ist die neue OGV-Wiese, die von der Gemeinde Sinzing dem OGV zur Verfügung gestellt wird. Auf einer Fläche von ca. 650 m² wird im April die Vereinshütte aufgebaut. Die Grashüpfer fiebern schon ihrer Aufgabe entgegen, das Gelände um die Hütte herum zu bepflanzen. Das Motto dabei ist „Baum der Zukunft“ – es soll nur Pflanzen geben, die für die aktuellen Umweltbedingungen geeignet sind.  Und dann gibt´s am Samstag 14. September 2024 auf dem Gelände ein Einweihungsfest - und es wird nicht nur die Einweihung gefeiert, sondern gleichzeitig auch 75 Jahre Obst und Gartenbauverein Viehhausen!

IMG_0466-800
IMG_0474-800
IMG_0480-800
IMG_0482-800
IMG_0484-800
IMG_0463-800
IMG_0462-800
previous arrow
next arrow

Herzlichen Dank an den Fotografen Klaus Meixner

2024 Pflanzentauschbörse

Die Pflanzentauschbörse, ein voller Erfolg!

20. April 2024

Unter dem Motto "Pflanzen tauschen statt kaufen" luden wir die Gartenliebhaber ein.

Das Wetter war uns überhaupt nicht hold. Kälte und Regen veranlassten uns, alles ins Jugendheim zu verlagern. Die Pflanzenkisten wurden übersichtlich auf den Tischen präsentiert und ein Buffet mit Kuchen und herzhaften Schmankerl lud zum Verweilen mit ausgiebigem Ratschen ein. Während des Nachmittags haben rund 130 Garten- und Kuchenliebhaber vorbeigeschaut, darunter auch unser Bürgermeister Brix mit seiner Tochter. Sie alle kamen, um Pflanzen zu tauschen oder gegen eine Spende mitzunehmen, und sie blieben, um gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit anderen zusammenzusitzen und zu plaudern.

Mit etwa 20 verschiedenen Tomatensorten, Gemüse- und Sonnenblumensetzlingen bis hin zu Geldbäumen, Kakteen und Blumensamen war eine große Auswahl geboten, die bis auf einen kleinen Rest Abnehmer fand. Im Außenbereich warteten zahlreiche Staudenableger auf Abnehmer.

Die Grashüpfer hatten ihren Verkaufsstand vor dem Saal aufgebaut und boten vieles an Selbstgebasteltem an: Gegenstände aus Holz, wie Mobiles oder Ständer für Küchenrollen. Der Renner waren die tollen Armbänder, mit Bohnen gefertigt.

Der OGV dankt all den vielen Gartenfreundinnen und -freunden sehr herzlich für ihren Besuch, die uns so zahlreich unterstützten und die Veranstaltung so erfolgreich werden ließen.
Großen Dank alle Helferinnen und Helfern für Organisation und Auf- und Abbau sowie dem Küchenteam Uschi und Maria P..

1713656078058-1000
1713656077289-1000
1713656077889-1000
1713656077998-1000
1713656077829-1000
1713656077273-1000
1713656077408-1000
1713656077652-1000
1713656077424-1000
1713823572828-1000
1713823572808-800
1713656077952-1000
1713656077520-800
1713823572866-600h
previous arrow
next arrow

Hütte – Aufbau

Hurra, das neue OGV-Haisl steht!

Auf der OGV Wiese neben dem Biomasse-Heizwerk in der Ivostraße haben wir nach fast einjähriger Vorbereitungsphase am Samstag, 27. April die neue Vereinshütte mit vielen Helfern aufgestellt. Das Planungsteam mit Lissi, Sabine, Sandra und Stefan, das die Projektierung von Fundament und Hütte, das Auswerten der Angebote in zeitintensiver Hingabe ausgeführt hat, fieberte diesem Tag hochmotiviert zu.

Schon Wochen vorher trafen wir uns, um den Standort der Hütte festzulegen. Bald darauf begannen die Arbeiten, das Fundament zu erstellen.

IMG_20240124_081007-1000

Skizze

1691700952563-1000

noch steht der Mais

IMG_6847-1000

Standort der Hütte wird festgelegt

IMG_6851-1000
bagger-1000
1711926120038-1000
1711926119981-1000
previous arrow
next arrow

Das Fundament wurde bereits zwei Wochen zuvor erstellt.
Am Tag vor dem lang ersehnten Aufstelltag wurde ein großes Paket mit dem Bausatz rechtzeitig zum Grundstück geliefert. Stefan und Sandra begannen sofort mit den Vorbereitungen.

20240425OGVHtteVorbereitung-11B-800
1714244927096-800
1714159674708-800
1714343933406-600
previous arrow
next arrow

Der Aufbau am Samstag war bestens organisiert: Eine Streichtruppe, unterstützt von den Grashüpfern, lasierte die Holzbretter, während das Zimmererteam den Aufbau souverän bewältigte.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Cateringteam, das uns bestens mit süßen und herzhaften Leckereien versorgte. Bürgermeister Martin Brix belieferte uns bei seinem Besuch mit heißbegehrten Getränke aus eigener Schatulle.
Petrus belohnte uns mit Traumwetter.

SAM_0510-800
SAM_0511-800
SAM_0512-800
SAM_0516-800y
SAM_0520-800
SAM_0522-800
SAM_0524-800
SAM_0526-800y
20240427OGVHtteAufbau-1002-x800
20240427OGVHtteAufbau-1017-800
20240427OGVHtteAufbau-1020-800
20240427OGVHtteAufbau-1023-800
20240427OGVHtteAufbau-1026-800
20240427OGVHtteAufbau-1033-800
20240427OGVHtteAufbau-1041-800
20240427OGVHtteAufbau-1046-800
20240427OGVHtteAufbau-1051-800
SAM_0531-800
SAM_0533-800
20240427OGVHtteAufbau-1103-800
20240427OGVHtteAufbau-1051-800
20240427OGVHtteAufbau-1053-800
20240427OGVHtteAufbau-1055-800
SAM_0535-800
20240427OGVHtteAufbau-1059-800
20240427OGVHtteAufbau-1062-800
20240427OGVHtteAufbau-1067-800
previous arrow
next arrow
SAM_0540-800y
DSC07331-800
DSC07352-800
DSC07348-800y
1714343933612-800
DSC07359-800
SAM_0542-800
DSC07339-800
DSC07358-800
DSC07363-800
SAM_0546-800
1714244927042-800
DSC07360-800
DSC07328-800
1714244927058-800y
DSC07362-x800
DSC07347-x800
SAM_0547-800
SAM_0549-800
SAM_0552-800
SAM_0553-800
20240427OGVHtteAufbau-1070-800
20240427OGVHtteAufbau-1073-800h
previous arrow
next arrow
SAM_0555-800
20240427OGVHtteAufbau-1077-800
20240427OGVHtteAufbau-1086-800
20240427OGVHtteAufbau-1092-800h
20240427OGVHtteAufbau-1081-800
SAM_0559-800y
20240427OGVHtteAufbau-1098-800h
20240427OGVHtteAufbau-1114-800h
20240427OGVHtteAufbau-1082-800y
20240427OGVHtteAufbau-1111-800
20240427OGVHtteAufbau-1115-800h
20240427OGVHtteAufbau-1120-800
20240427OGVHtteAufbau-1117-800
20240427OGVHtteAufbau-1121-800
20240427OGVHtteAufbau-1128-800
20240427OGVHtteAufbau-1130-800i
20240427OGVHtteAufbau-1100-800
SAM_0562-800
1714343933551-600h
SAM_0560-800
1714343933669-800
1714244926712-800
1714244926657-800
1714244926686-800
1714244926592-800
1714244926859-800
SAM_0567-800y
DSC07371-800
SAM_0563-800
DSC07379-800
1714244926820-800
1714244926806-800y
20240427OGVHtteAufbau-1135-800
DSC07392-800
DSC07376-800
1714244926999-800
1714244926624-800y
previous arrow
next arrow

Nicht fehlen durfte der Hebweihbaum. Danach beendeten ebenso akkurat die Dachdecker den Aufbau.

20240427OGVHtteAufbau-1138-800
20240427OGVHtteAufbau-1144-800h
20240427OGVHtteAufbau-1136-800h
20240427OGVHtteAufbau-1143-800
1714244926739-800
20240427OGVHtteAufbau-1151-800
20240427OGVHtteAufbau-1140-800h
20240427OGVHtteAufbau-1148-800
20240427OGVHtteAufbau-1154-800hi
20240427OGVHtteAufbau-1152-800
20240427OGVHtteAufbau-1156-800
20240427OGVHtteAufbau-1174-800
20240427OGVHtteAufbau-1160-800y
20240427OGVHtteAufbau-1183-800y
20240427OGVHtteAufbau-1177-800
20240427OGVHtteAufbau-1184-x-800y
20240427OGVHtteAufbau-1197-800i
20240427OGVHtteAufbau-1200-800
20240427OGVHtteAufbau-1157-800
DSC07399-800
20240427OGVHtteAufbau-1202-800
DSC07407-600hy
20240427OGVHtteAufbau-1214-800
DSC07398-800
DSC07410-800
DSC07412-800h
DSC07411-800y
previous arrow
next arrow

Die unterhaltsame und lustige Runde bewies, dass viele Köche nicht den Brei verderben, sondern im Gegenteil zusammen etwas Großartiges auf die Beine stellen können.
Abschließend gab es bei Sekt und Pizza einen gemütlichen Ausklang, bei dem wir stolz auf die erfolgreiche Arbeit an der wunderschönen Vereinshütte zurückblicken konnten.

Wir danken sehr herzlich allen Helferinnen, Helfern und auch den Grashüpfern für den gelebten Teamgeist, die gute Stimmung am Bau und für das handwerkliche Zupacken!

20240427OGVHtteAufbau-1215-800
20240427OGVHtteAufbau-1220-800
20240427OGVHtteAufbau-1216-800
20240427OGVHtteAufbau-1218-800
1714244926515-800
1714343933874-800
1714244926455-800
20240427OGVHtteAufbau-1222-800
1714244926914-800
previous arrow
next arrow

Herzlichen Dank an die emsigen Fotografen Peter Schermer, Ingo Frommknecht, Lissi und Rolf

Ausblick:
Zeitnah beschäftigen wir uns mit der Planung des Geländes: Es wird ein Pflanzplan erstellt, wo Freiflächen entstehen, wo Sträucher und Bäume gesetzt, ein Insektenhotel und vieles mehr Platz finden sollen.
Speziell für die Grashüpfer-Projekte soll es auch viele Bereiche geben.

Sitzbank Adlstein

Neue Sitzbank bei der Adlsteiner Kapelle

22. April 2024

Das Spaziererlebnis um Viehhausen herum ist um eine Attraktion reicher geworden. Direkt neben der Adlsteiner Kapelle haben wir eine weitere Ruhebank aufgestellt.  Der Standort lädt zum entspannten Verweilen ein und bietet einen wunderbaren Panoramablick über die Felder auf Viehhausen.

Großen Dank an Thomas und Stefan für die großartige, tatkräftige Unterstützung.

1714159675006-800
1713042719778-x800
1713816456414-800
1713816456189-800
1713816456273-800
1713816456238-800
1713816456019-x800
1713816455986-x800
1713816455570-800
Bankerl Adlstein
SAM_0508-800-800
previous arrow
next arrow

Fortschritte auf der neuen OGV Wiese

Planungsskizze

Ab 1. März 2024 haben wir einen Nutzungsvertrag mit der Gemeinde Sinzing abgeschlossen. Nach umfangreichen Planungen, die vor allem der Auswahl einer geeigneten Hütte dienten, können wir nun unverzüglich mit den Bau- und Gestaltungsarbeiten beginnen.

IMG_20240124_081007-1000

Skizze

1691700952563-1000

noch steht der Mais

IMG_6847-1000

Standort der Hütte wird festgelegt

IMG_6851-1000
bagger-1000
1711926120038-1000
1711926119981-1000
previous arrow
next arrow

2023Herbstversammlung

Herbstversammlung 2023Politik und Vorstand

19. Oktober 2023

Zu unserer Herbstveranstaltung durften wir über 40 Gäste begrüßen. Der Rückblick auf unsere zahlreichen Aktivitäten der vergangenen Monate war dementsprechend umfangreich.

Sandra Faltermeier stellte den aktuellen Stand der Planungen zur neuen OGV Wiese vor. Die Projektierung der Hütte bezüglich Gestaltung, Nutzung und Standort schreitet voran. Das Konzept zur Nutzung der Fläche wird erarbeitet.

 

Rückschau auf unsere Aktionen 2023

Rolf Steigerwald dokumentiert mit vielen Fotos die OGV-Aktivitäten im Jahr 2023:

  • Krötenprojekt von Susanne Hieber: zwischen Jura-/Thumhausener Straße und Adlstein entstand im Frühjahr mit Hilfe der Gemeinde ein Krötenzaun. Viele Helfer, dabei auch einige Kinder, retteten mehr als 1000 Kröten mit viel Engagement über die Straße. Die Aktion soll auch 2024 wieder stattfinden.
  • Rosenfriedhof: Das Ziel war, die Rosen zum Bürgerfest richtig zum Blühen zu bringen. Das Problem Schachtelhalm, der immer stärker durchstach, soll nun durch häufigere Mahd der Fläche ordentlich gehalten werden. Den Mulch haben wir entfernt und die Wege als Grasflächen hergerichtet.
  • Neue Sitzbank: Da die alte Bank ‚Am Kühlen Kasten‘ morsch und eingewachsen war, wurde im Februar 2023 der Platz für eine neue freigemacht. Im Juli wurde das Fundament ausgehoben und Betonsteine gesetzt, um dann am 5. August die neue Bank aufzustellen.
  • Streuobst-Pakt: Die Werbeaktion im Frühjahr 2023, für die von der Bay. Staatsregierung initiierte Pflanzaktion, war sehr erfolgreich: 15 OGV-Mitglieder bestellten 40 Obstbäume. Der OGV Kreisverband Regensburg war der Spitzenreiter in Bayern und bestellte über 1.600 Bäume.
  • OGV-Mitgliedsausweise: Der OGV stellte 87 Ausweise aus, die in diversen Geschäften in der Umgebung Rabatte ermöglichen.

 

Rückschau auf Veranstaltungen

Rolf Steigerwald ruft in einem lebendigen Vortrag mit vielen Bildern noch einmal das Veranstaltungsprogramm des OGV ins Gedächtnis:

  • 23.03.2023: Mitgliederversammlung mit Preisverleihung der Gewinner des Gestaltungswettbewerbs 2022 des Kreisverbandes. 2023 fand auf Kreisebene kein Wettbewerb statt, so auch nicht im OGV.
    Ehrung von Mitgliedern für ihre langjährige Treue zum Verein
  • 22.04.2023: Pflanzentauschbörse mit Kaffee und Kuchen
  • 17.05.2023: Wiesenerkundung Am Katzenbuckel mit der 1. Klasse der Schule Viehhausen
  • 11.06.2023: Teilnahme am Festumzug bei der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr Viehhausen
  • 02.07.2023: Vereinsausflug nach Essing an der Altmühl. Besichtigung des Blauen Topfs, der Klausenhöhlen und abschließender Einkehr .
  • 12.07.2023: Malwettbewerb in der Grundschule Viehhausen: Die 1. Klasse hatte das Thema „Löwenzahn“, die 2. Klasse „Blumenwiese“. Bei der Prämierung erhielten je 3 Kinder einen Blumenpreis, alle anderen Schulkinder eine etwas kleinere Pflanze.
  • 23.07.2023: Teilnahme am Festumzug der Burschen
  • 24.09.2023: Herbstwanderung am Goldberg. Die diesjährige Herbstwanderung führte zum Goldberg nach Kelheim: Nach einem kurzen Aufstieg zum Kalvarienberg gab es einen Halt an der Waldbauernschule mit Erklärungen des Ortsheimatpflegers Alois Renner. Die Wanderung dauerte ca. 2,5 Stunden und endete in einem Biergarten in Kelheim.

 

Veranstaltungen der GrashüpferTischschmuck

Lissi Kämpf informiert über die Grashüpfer-Aktivitäten im Jahr 2023:

  • März: Ostereier färben (Naturmaterialien) in der Bücherei mit ca. 25 Kindern
  • Mai: Kräuterwanderung mit Isabel Kammermeier mit anschließender Verwertung als Brotaufstriche im Jugendheim
  • Juni: Wanderung am Alpinen Steig mit Höhlenerkundung
  • Juli: Limostand am Bürgerfest
  • Juli: Kneipp-Wanderung in Schönhofen
  • Oktober: Kürbisschnitzen zusammen mit dem Familienkreis bei Familie Gruber

 

Vortrag von Isabel Kammermeier: ‚Unsere Kräuterpflanzen im Garten und ihre wilden Verwandten‘

Frau Kammermeier führt die Anwesenden in die spannende Welt der Kräuter und erklärt mit vielen Beispielen die heilende Verwendung von Heilkräutern und sog. „Beikräutern“ (= Unkraut). Ihre Empfehlung ist es, die Pflanzen des eigenen Gartens und die der Natur draußen ideal zu kombinieren und in die Ernährung als regionales „Super Food“ einzubauen. Viele Pflanzen können Medikamente und Pflegeprodukte ersetzen.

 

 

2023_FFW_Umzug

Teilnahme am Festumzug der Feuerwehr Viehhausen

11. Juni 2023

Gerne folgten wir der Einladung zum 150-jährigen Gründungsfest unserer Feuerwehr. Der OGV mit seinen Grashüpferkindern marschierte mit. Herzlichen Dank an alle, die sich unserer Gruppe anschlossen.

20230611FF150OGV-3-1000
20230611FF150OGV-4-1000
20230611FF150OGV-5-1000
IMGM6117 EG 150 Jahre FFw-Viehhausen-1000
IMGM6118 EG 150 Jahre FFw-Viehhausen-1000
20230611FF150OGV-7-1000
20230611FF150OGV-8-1000
20230611FF150OGV-9-1000
20230611FF150OGV-10-1000
20230611FF150OGV-12-1000
IMGM6285 EG 150 Jahre FFw-Viehhausen-1000
IMGM6282 EG 150 Jahre FFw-Viehhausen-1000
IMGM6325 EG 150 Jahre FFw-Viehhausen-1000
20230611FF150OGV-17-1000
20230611FF150OGV-19-1000
previous arrow
next arrow

Fotos:  P. Schermer

2023 Burschenumzug

Teilnahme am Festumzug der Burschen

23. Juli 2023

Zum 10-jährigen Gründungsfest des Burschenvereins marschierten wir - diesmal mit Bollerwagen und Maskottchen -  die Dorfrunde mit.

1690156691683-1000
1690156691750-1000
1690156691772-1000
1690156691783-1000
IMG_6874-1000
IMG_6877-1000
IMG_6880-1000
IMGM6925 EG 10 Jahre Burschenverein Viehhausen-1000
IMGM7112 EG 10 Jahre Burschenverein Viehhausen-1000
IMGM7111 EG 10 Jahre Burschenverein Viehhausen-1000
IMGM7215 EG 10 Jahre Burschenverein Viehhausen-1000
IMG_6942-1000
IMGM7108 EG 10 Jahre Burschenverein Viehhausen-1000
IMG_7007-1000
1690156691051-1000
1690156691084-1000

unsere Maskottchen im Bollerwagen

1690156691030-1000

wir defilieren an den Burschen vorbei

1690156691019-1000

Einzug in den Stadl

previous arrow
next arrow